Sa., 07. Dez. | Naturerlebniszentrum Hauenstein

Räuchern mit heimischen Pflanzen zur Wintersonnenwende und in den Rauhnächten

Anmeldung abgeschlossen
Räuchern mit heimischen Pflanzen zur Wintersonnenwende und in den Rauhnächten

Zeit & Ort

07. Dez. 2019, 16:00 – 18:30
Naturerlebniszentrum Hauenstein, Weißenburger Str. 96, 76846 Hauenstein, Deutschland

Über die Veranstaltung

Räuchern mit Kräutern und Harzen ist seit uralten Zeiten ein Werkzeug um mit der Anderswelt in Verbindung zu treten. Es gibt Pflanzen zum Segnen, heilen, schützen und orakeln. Wir werden bei diesem Workshop von allen Arten einige kennenlernen. Passend zur Wintersonnenwende und den Rauhnächten.  Verschiedene Techniken des Verräucherns werden vorgestellt. Und natürlich viele heimische Pflanzen und Harze, die ganz unterschiedliche Wirkungen haben. Ein spannender Abend in die feinstoffliche Welt der Düfte. Wir werden eine individuelle Räuchermischung zusammen stellen, von der alle Teilnehmenden auch ein Tütchen mit nach Hause nehmen können.

Kaminzimmer oder je nach Lust, Laune und Wetter auch anschliessend draussen an der Lagerfeuerstelle.

15 € pro Person  incl. Räuchermischung zum mitnehmen.

Dauer 2,5 Stunden. Davor oder danach kann man bei Interesse in gemütlicher Runde gemeinsam essen in der NaturErlebnisZentrum Gaststätte.

Diese Veranstaltung teilen