Sat, Oct 03 | Naturerlebniszentrum Hauenstein

Brennnesselfaserseminar

Brennnesselfaserseminar Die Brennnessel wurde schon in prähistorischen Zeiten als Faserpflanze genutzt. Wie im Märchen von Rumpelstielzchen verwandelt sich mit Geduld und etwas Geschick „Brennnesselstroh“ zu „goldenen Fasern“.
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Oct 03, 2020, 11:00 AM – 4:00 PM
Naturerlebniszentrum Hauenstein, Weißenburger Str. 96, 76846 Hauenstein, Deutschland

Über die Veranstaltung

Es ist aufwendig und braucht etwas Erfahrung die Fasern so zu gewinnen, dass ihre besonderen Eigenschaften erhalten bleiben. Die Faser ist fein wie Seide und sehr zugfest. Wir ernten die Brennnessel Stängel im Wald, ziehen die Faserstränge ab und bearbeiten sie von Hand weiter, sodass wir feste Kordeln drehen oder einen Faden spinnen können. Während des Kurses lernen wir auch noch andere Aspekte der Brennnessel kennen. -Inhaltsstoffe -Heilwirkung -Tipps für Haltbarmachung, kochen beziehungsweise schonende Zubereitung der wertvollen Pflanze. Wir bereiten uns ein vielfältiges Menü der Leibspeise Brennnessel. Verspeisen sie, trinken Tee, räuchern, färben und machen Brennnesselsamensalz zum mitnehmen. Eintägiges Seminar, Kursinhalte: Ernte, Kordel herstellen, Faseraufbereitung, Grundlagen Spinnen. Nebenbei Infos über viele weitere Aspekte der Pflanze. Brennnesselspeisen und Brennnesselgetränke

11 bis 16 Uhr Kosten: 59 Euro incl. Essen und Getränke  

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Brennesselfaserseminar
    €59
    €59
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen

0

follow US

  • YouTube
  • Facebook
  • Instagram