• YouTube
  • Facebook
  • Instagram

Herbstferien Programm:

K n o t e n -Workshop     Freitag 23.10. 14-18 Uhr:

Dieser Natur Erlebnis Workshop richtet sich an Familien/Eltern mit Kinder ab 8 Jahren.

Ihr lernt in diesem Kurs praktische Knoten um den Anforderungen draußen in der Natur gewachsen zu sein.  Nach einer kurzen thematischen Einführung geht es gleich ans Eingemachte. Knotenbinden bis wir sie mit verbundenen Augen beherrschen! Damit wir die Knoten immer wieder vor Augen haben, gestaltet jeder Teilnehmer ein eigenes Knotenbrett für an die Wand zu hängen!  Abschließend bekommt jeder ein Abzeichen wenn die "Knotenprüfung" bestanden wurde! Inklusive Abzeichen und Knotenbrett!

Teilnahmegebühr Erwachsener: 49 € Teilnahmegebühr Kind: 39 €

Verbindliche Anmeldung    Infos: 06392 9946737

Herbstferien Programm:

F e u e r  machen           

Samstag 17.10. 14-18 Uhr:

Wolltest Du schon immer mal wissen, wie man bei jeden Wetter ein Feuer entfacht, Zunder entfacht und nasses Holz zum brennen bringt? In diesem Kurs zeigt dir Simon alles was du fürs erfolgreiche Feuer machen in der Wildnis brauchst. Du erfährst verschiedene Feuerstellenarten und ihren Nutzen. Am Kursende wird dir ein Feuer Abzeichen verliehen und eine Zunderbüchse für dein nächstes Abenteuer in der Wildnis.

Teilnahmegebühr Erwachsener: 49 €, Kind: 39 €, inklusive Abzeichen und Zunderbüchse

„Keschde“Esskastanien Exkursion Samstag 17.10. 14-16 Uhr

                                         Samstag 24.10 14-16 Uhr

Es werden viele Infos rund um die "Keschde" - Esskastanie berichtet. Auch die Unterschiede zu Rosskastanie werdet ihr erfahren. Es wird verraten, wie man die Keschde roh zubereitet ohne ihre wertvollen Vitamine durch erhitzen zu zerstören. Wie man sie monatelang lagerfähig macht ohne dass nach 2 Wochen im Kühlschrank Würmer bekommen. Dass man einen Tee aus den Blättern machen kann und wofür die Blüten gut sind.

Die Mythologie und eine Geschichte über den Kastanienbaum werden wir vorlesen während wir unter seinen Ästen die wertvollen Früchte sammeln.

Einfache, kurze Wegstrecke. Wir werden nicht weit laufen müssen um fündig zu werden.

------FETTE Beute ist garantiert!-------

Teilnahmegebühr pro Person: 19 €, Kinder je Lebensjahr 1 €, Kinder unter 6 Jahren frei Verbindliche Anmeldung 

Erlebnis-

Gastronomie

nur mit Anmeldung:

8.11. 11-15°°

13.12. 11-15°°

31.12. 19-1°°

 

 

October 2020
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
2:00 PM
Knoten-Workshop
+1 more
25
1:00 PM
ACHTUNG ab heute ist die Gaststätte nur geöffnet zu den Terminen der "Erlebnis-Gastronomie" mit vorheriger Anmeldung
+1 more
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
11:00 AM
"Erlebnis-Gastronomie" B r u n c h : Essbare Wildpflanzen

Vegane Gaststätte mit Kaminzimmer und offenem Kamin, großer Aussenterrasse, Lagerfeuerstelle, Jurte, Hängematten, Slackline, Holz- und Steinewerkstatt. 

Vegan ist in der Stadt wie auch auf dem Lande schon lange nicht nur ein Trend, sondern eine Lebenseinstellung. Die Tagesgerichte, wie die selbstgemachten buns und pattys der Burger, kreativen Flammkuchen oder bunte Bowl sind neu interpretiert. Man merkt plötzlich, daß man bei vegan keine Alternativprodukte braucht und vor allem keine Fertigprodukte. Hier schmeckt man neu was wirklich ein Lebensmittel ausmacht. Es nährt uns wirklich, macht satt, gibt dem Körper was er braucht und schenkt Leben. Unsere Küche bietet viel Interessantes, von essbaren Wild-Pflanzen über Sprossen, bis hin zur leckeren Blütendekoration. Zugegeben für den ein oder anderen ein neuartiges Geschmackserlebnis.

Das NaturErlebnisZentrum ist wunderschön gelegen mitten im Pfälzerwald. In Hauenstein Ortsausgang Richtung Lug, der Beschilderung Jugendzeltplatz folgen. Am Haus direkt vorbei führt der Schusterpfad sowie der Keschdeweg ( beginnend am Schuhmuseum bis nach Neustadt). 

Im kleinen integrierten Shop findet man Bücher zum Thema bewusst Leben in und mit der Natur, Holzprodukte, Jonglierartikel, pure Naturkosmetik zum Waschen und viele Tipps dazu gibt´s gratis.

Täglich wechselnde Veranstaltungen, Vorträge und Workshops wie essbare WildPflanzen Exkursion,

Waldwellness, Naturkosmetik, Koch-und Zubereitungsworkshop, Sport, Lagerfeuer mit Stockbrot und Feuershow, Musik Jam/ offene Bühne, Märchenstunde, Malerei, Handarbeitstreff und Kartenspielabend, Zirkus, Spieleabend, Tanzen,... 

Seit Mai 2019 ist hier ein Ort/ Treffpunkt zum Austausch oder auch zum bewussten Dasein. Ein Zentrum das gerne auch mit dir und deinen Ideen wächst und sich entwickeln kann.

Wir freuen uns schon auf DICH!

Das NEZ Team Selina und Simon Liebel

 

 

76846 Hauenstein

Weissenburgerstr. 96

 

"Jugendzeltplatz" ist ausgeschildert

zwischen Hauenstein und Lug

im Schützenhaus

GPS  49.184641     7.861822

0

follow US

  • YouTube
  • Facebook
  • Instagram